Über uns

Geschichte

Der Luzerner Apotheker Verein existiert bereits seit über 115 Jahren.

Die Gründung erfolgte am 29. März 1902 im Restaurant Viktoria, wo die sieben damaligen Apothekenbesitzer, Niklaus Amrein, Karl Kopp, Joseph Müller, Franz Sidler, Otto Suidter, Franz Welz und Emil Kneubühler den Verein zur Verteidigung und Förderung der wirtschaftlichen und ideellen Berufsinteressen der Apotheker ins Leben riefen.

Die Probleme der Apotheker waren schon vor 100 Jahren die ähnlichen wie heute. Man musste sich gegen andere Berufe im Gesundheitswesen durchsetzen und behaupten. Auch der Kampf um Preise und Vergütungen war immer schon ein Thema und die Einschränkungen durch staatliche Gesetze und Vorschriften erschwerten auch damals eine „freiheitliche“ Berufsentfaltung.

zurück